Peters Tour in den Osten/Polen

30. Juni 2015

Morgen noch die letzten Klamotten gepackt, und dann geht's mal wieder auf Tour:
Leipzig, Stettin, Kolberg und Leba werden die ersten Stationen sein.
Bin gespannt, wen wir unterwegs so treffen...?!

Kommentare:

  • Klingt nach einer spannenden Tour? Wo wollt ihr in Leipzig stehen?
  • Reisemobilhafen, Im Dölitzer Holz
  • Dass ist ein guter Platz. Sehr netter Betreiber. Da will ich demnächst auch mal öfter stehen.
  • Wenn Du in Leipzig ein gutes Restaurant suchst kann ich Dir den Thüringer Hof im Zentrum unweit der Mädler Passage empfehlen
Unten: Planung Hintour, Rücktour noch offen

01. Juli 2015

Heute einladen und auf unseren Startplatz, den SP in Hofgeismar.
Erst morgen geht's dann in den Osten und auf zum Polenfeldzug! 


02. Juli 2015

1. Etappe bei Backofentemperatur erreicht. 

Heutige Aktivität:
Nix mehr, absolut nix!

Reisemobilhafen Leipzig " Parc Fermé "


Herrlich ist's, wenn die Sonne lacht,
doch schön ist's auch,
wenn sie sich abends dünne macht! 


Neben dem Stellplatz gibt's einen guten Italiener.
Schließt um 22:00, wir kamen 22:05!
Aber er hat uns trotzdem noch was Leckeres zubereitet.
Service: 5*



03. Juli 2015

Die Hitze gestern und heute ermutigt uns das zu tun, was wir am besten können: NIX



04. Juli 2015

Heute von Leipzig nach Stettin. Und:
Ich habe sie endlich gefunden, die schlechteste Autobahn Europas :
Die A11 in Richtung polnische Grenze. Für diese 4 km Rüttelplatte sollte irgend jemand geteert und gefedert werden. Eine Schande.... In jedem Fall zu meiden!! 👎👎👎
Dachte im Norden ist es kühler. Aber: denkste, 37°

 

Hier: Camping Marina Szczecin

ul. Przestrzenna 23

70-800 Stettin


Bigosch, Borsch (nicht im Bild), Salate und 1/1 Flasche moldawischen Chardonnay:
22€ - inkl. Trinkgeld.
Wahnsinn.


05. Juli 2015

Stettin erkundet, geschwitzt, geradelt und gegessen



06.Juli 2015

Weiterfahrt auf den CP Meridian. Klein, aber fein. 200 m zum Strand, im "Garten" eines Apartmenthauses, deutschsprachig. Liegt ca. 8 km östlich von Kolberg.

Sianożęty

Sianożęty ist ein Badeort in der Woiwodschaft Westpommern in Polen. Er gehört zu der Gmina Ustronie Morskie im Powiat Kołobrzeski .

Endlos langer Strand... 

Irgendwo da stehen wir... 



07. Juli 2015

mit dem Rad nach Kolberg...
...und zurück!



09.Juli 2015

hier: Sianożęty.

Nach dem schönen Wetter der letzten Tage...und dem Umstand, dass Zuhause Nachbars Baum im Sturm unseren Zaun lädiert hat...haben uns Sturm und Regen eingeholt, so dass wir morgen etwas weiter fahren wollen

  • Mike Goody Schöne Bilder Peter ... Habt ihr Spaß ? Ich habe mal eine Frage wie sind denn die Lebensmittel Geschäfte bestückt? Gibt es was leckeres zum grillen und Co. . Oder geht mal lieber direkt essen wegen der Preise ?

Peter Landgrebe Hi Mike, wir sind hier etwas abseits von Kolberg. Dort gibt's wahrscheinlich alles. Aber hier: Die Grundlebensmittel und Obst sind einfach und günstig zu bekommen. Fleisch und Grillgut sind dagegen kaum verfügbar; Bratwurst nix gefunden. Tipp: Grillgut mitbringen! Sehr touristischer Ort, toller Strand! Restaurants sehr günstig, aber hier meist SB. Man kann jedoch gut Backfisch essen, wenn auch vom Pappteller. Und prima Eis!!

Morgen geht's dann Richtung "Rügenwald", bin gespannt ob dort mehr angeboten wird.
Spaß hatten wir, aber seit gestern Shit-Wetter.
Im Moment heftige Sturmböen.
Überlege das Womo 90° umzudrehen, damit der "Wind von hinten" kommt.
(Bitte nicht missverstehen)


10. Juli 2015

Darłowo - Darłówko

Nettes Städtchen - viele Touristen

Darlowo = Rügenwalde, die mit der Wurst....!

Heute fast kein Regen, aber starker Wind, Böen bis 65km/h.

Unsere kleine Tagesroute heute

Rügenwalde und keine Mettwurst, die Werbung lügt...!

Unser Standort - Darlowo

Auf der Fußgängerbrücke

Ostsee pur

Zwei haben sich bereits in Stettin gefunden



11. Juli 2015

Leśny Camping 51, Leba

Sehr netter Platz, bleiben hier über das Wochenende...
...Dünen gucken!

Kosten für den Platz: Mit Strom (Hochsaison!!) 19€. (16A)

 

Leba ist einer der attraktivsten Stadt an der polnischen Ostseeküste. Die reiche Natur und außergewöhnliche Küstenlandschaft bedeutete, dass Leba unter dem Einfluss des besonderen Mikroklimas mit hoher Gesundheits-Werten ist.
Camping "Forest" Nr. 51 etwa 350 Meter vom Meer und ca. 300 Meter vom See, eine Oase des Friedens und der Ruhe gelegen. Sehr gute sanitäre Bedingungen. Bar, Shop, eine Lounge, Wäscherei, Sauna, Küche, touristische Spielplatz, Wi-Fi. Energie-Verbindungen.
Wir bieten auch Ziegel-Holz-Häuser, Zimmer mit hohem Standard und Wohnwagen. Mehrere Gewinner des Wettbewerbs PFCC MISTERCAMPING (2005, 2006, 2008, 2009).
EMPFEHLUNGEN, PFCC, ADAC, ACSI, DDC, CAMPINGWIJZER 

 


Ein schöner Tag in Leba geht zu Ende...


13. Juli 2015

Leba/Polen: heute mal auf kulinarischen Pfaden.

 


 





Bilder unten:

Bild 1 - Eine ganze Sau am Spieß...

Bild 2 - und das riecht...!

Bild 3 - Frischer Fisch...einfach lecker!

Bild 4 - Pierogi - eine Spezialität mit verschiedenen Füllungen!

Bild 5 - Kein Kammsteak, ein Schwein in Scheiben

Bild 6 - OMG, nur schnell weiter! Standhaft bleiben!

Bild oben- Fisch muss schwimmen

Alles zusammen auf dem Tisch hat ca. 20€ gekostet!!!!

Lecker Fisch - fertig auf den Tisch: 1,10-2,00€ je 100gr.
Dorsch, Lachs, Heilbutt, Steinbutt, usw., Salat 1€...



14. Juli 2015

Letzter Abend in Leba.
Morgen geht's weiter, nach Sopot...!

Hier war es fabelhaft!

Geplante Tour morgen



15. Juli 2015

Heute Weiterfahrt nach Zoppot. Schöner Badeort.
Erster Stadtbummel sehr positiv. Vom CP bis zur Mola 30 Min. zu Fuß.
Schöner Strand mit allem Drum und dran. Werden wir testen.

Hier: Camping 19 Sopot.

ul. Zamkowa Gora 25
81-713 Zoppot (Pommern)
Polen

Marco Polo schreibt zu Ośrodek Wypoczynkowy Metropolis Sopot (Campingplatz Nr. 19 Kamienny Potok):

In der Nähe vom Aquapark Sopot und der Ostsee liegt dieser Campingplatz, auf dessen Gelände es ein kleines Restaurant und einen Spielplatz gibt. 



17. Juli 2015

 

Fahrradtour von Sopot->Danzig,
fast ausschließlich auf 1A-Radwegen.

tolle Stadt, tolles Essen, der Besuch lohnenswert.

Gleich geht's retour über Oliwa... 🚴🏽💨💨💨

— hier: Elephant Restaurant Music.

Elephant Restaurant Music

Nobelrestaurant · Danzig

· 4,5
89 Personen waren hier
Geschafft
Geschafft


18. Juli 2015

Heute weiter nach Malbork (Marienburg).
Guter Stellplatz, super Essen im Nahbereich der Kreuzritterburg. Sehr schön hier...

Bruder und Schwester wieder vereint
Bruder und Schwester wieder vereint

Fischplatte ca. 12,50€ - Wahnsinn! — hier: Restauracja U Flisaka.

Abendstimmung
Abendstimmung

Mit Blick auf den See
Mit Blick auf den See

19.07.2015

Fast am Ende unserer Tour. Heute von Malbork zum CP Katno, 7 km östlich von Ostroda, wo wir morgen einen besonderen Aufenthalt planen...!

Seit Stettin unzertrennlich
Seit Stettin unzertrennlich
Blick aus dem Cockpit
Blick aus dem Cockpit


20.07.2015

Nu sind wir in Ostroda angekommen und schon sind die Vordersitze und Bezüge futsch...! 😂
Mitte der Woche mehr...! 



22.07.2015

Wie bringt man Schiffe über den Berg?
Einfach rüber fahren...!
Da muss man erstmal drauf kommen...! 👍

Und Trachten sind doch immer nett anzusehen!



23.07.2015

Stehen noch immer in Ostroda/Polen.
"Gut Ding will Weile haben...", sagt man doch so. Und heute auch noch im Regen.
Aber die Arbeit kommt voran!

Noch ohne Vordersitze und mit "Mini-Lenkrad"



24.07.2015

FERTIG

vorher
vorher
Und 4 Nächte vom Nachtwächter bewacht auf dem Werksgelände gecampt!  Mit abendlichem Ausflugsprogramm...😎 Die Polen sind klasse!
Und 4 Nächte vom Nachtwächter bewacht auf dem Werksgelände gecampt! Mit abendlichem Ausflugsprogramm...😎 Die Polen sind klasse!
nachher - 4 Tage und 3 Std. Arbeit...!
nachher - 4 Tage und 3 Std. Arbeit...!
Und nun relaxen... ...ist ja Wochenende!
Und nun relaxen... ...ist ja Wochenende!
  • Heute Fahrersitz getestet. Man kommt hier nicht schnell voran.
    Ergebnis: kein Popo-Weh mehr !!!!!!!


26.07.2015

Strom, Wasser, Abwasser am Platz
Strom, Wasser, Abwasser am Platz

Strom, Wasser, Abwasser am Platz

Feuerstelle

Picknickplatz

Badeanstalt inkl.

Ein Nachbar aus NL mit Selbstausbau DAF

"Eurorettung" - Essen beim Griechen

Deutschland hat uns wieder! Und dann gleich einen Waaahnsinnsplatz gefunden...
...16€ inkl Strom, Wasser- und Abwasser am Platz.

Hier: Spreepark Beeskow.
Hier: Spreepark Beeskow.


28. Juli 2015

Der Heimat wieder ein Stück näher gekommen.
Nun stehen noch eine schöne Radtour (je nach Wetter auch 2) und organisiertes Nixtun auf dem Programm, bevor wir dann am Wochenende wieder unseren Heimathafen ansteuern, wo Freunde mit einem Rotwein-Empfang auf uns warten! 🍷🍷🍷😋

Marina Coswig ist auch Mitglied bei uns in der Gruppe und unter SP Deutschland Nord zu finden - oder direkt:



29. Juli 2015

Radtour von Coswig nach Wittenberg entlang dem Elberadweg. Wunderbarer Ausflug.



31. Juli 2015

Gestern Fahrrad-Abschluss zum Schloss Wörlitz und heute Einlauf im Heimathafen.
Morgen noch Auf- und Ausräumen und dann ab nach Hause!

Ende der Tour!